die Plakette Denkmal in NRW historische Fenster im Fachwerkhaus

Bürgerschützen- und
Heimatverein
Everswinkel

unter Denkmalschutz

Pfarrkirche St. Agatha, St.-Agatha-Platz 1
Hl. Elisabeth, gotische Skulptur aus dem 15. Jhd., Holling 6, bei Gut Brückhausen
Bildstock mit Relief aus dem 18. Jhd., Püning, Zufahrt zum Hof Spielbrink
steinernes Wegekreuz von 1893, Evener 6, am Hof Winkelkötter
steinernes Wegekreuz, etwa 1890, Evener 5, an der Zufahrt zum Hof Neumann
steinernes Wegekreuz, Vinckenweg 30, am Hof Vincke
Steinernes Wegekreuz anno 1735, Holling 1, am Hof Dernebockholt
Pfarrkirche St. Magnus, Kirchplatz
das gotische Sakramentshaus in St. Magnus
Neugotische Kapelle von 1885, Kirchplatz 7
Neugotische Kapelle von 1897, Freckenhorster Straße, gegenüber Hausnummer 20
Kopie eines barocken Bildstocks, 1930, Freckenhorster Straße, Enmündung Am Haus Langen
Barocker Doppelbildstock, Anfang 18. Jhd., Bahnhofstraße 14, Ecke Krützkamp
Bildstock von 1720, Bergstraße 22, gegenüber Kolpingstraße
Bildstock, Mitte 18. Jhd., Erter 3, am Hof Kindermann
Barocker Bildstock, Erter 5, am Hof Große Erdmann
Skulptur, etwa 1870, Mehringen 4, am Hof Schulze Zumhülsen
Bildstock von 1849, Mehringen 5, gegenüber Hof Höhmann
Kreuzigungsgruppe von 1868, Mehringen 6, gegenüber Hof Große Mehrmann
Bildstock, Anfang 18. Jhd., Müssingen 18, bei Hof Haverkamp
Lourdes-Grotte von 1900, Schuter 7, am Hof Deipenbrock
Bildstock von 1723, Wester 10, am Hof Wiggenbrock
Bildstock von 1699, Wieningen 1, am Hof Averberg, heute König
Doppelbildstock von 1780, Wieningen 9, am Hof Schlüter
Wegekreuz von 1852, Müssingen 35, am Hof Schulze Umgrove

 

      Hier die Denkmalliste in Tabellenform und als PDF.

Bürgerschützen- und Heimatverein St. Hubertus Everswinkel e.V.